Rockagentur

„In My Mind“ – das neue Album von After Midnight

Verfasst von am 10.03.2013
„In My Mind“ – das neue Album von After Midnight

Ein guter Griff für jeden, der Rock und Blues der rauen und härteren Art mag.

Das neue Album der Hamburger Erfolgsband After Midnight mit dem Titel „In My Mind“ bietet mit zwölf ausgewählten Songs einen gelungenen Mix aus gecoverten und eigenen Stücken. Schon der Opener „In My Mind“ geht richtig in die Ohren und auch in die Beine. Nach dem Sechseinhalb-Minuten-Kracher „Hollywood Bowl“ ist spätestens klar – dieses Album bedeutet Schonzeit fürs Sofa.

Wer die Band After Midnight aus Hamburg – Schenefeld schon mal bei einem ihrer Konzerte in den Clubs des Nordens live erlebt hat, der weiß, was ihn auf der CD erwartet: Abwechslungsreicher Blues und Rock – und das in Topqualität. Das spiegelt sich gleichermaßen in den gecoverten Klassikern und eigenen Stücken wider. Auch auf dem Studio-Album „In My Mind“ kommt die Energie der Band rüber. Es wirkt nichts überproduziert, der Sound ist druckvoll – grandios, krachend und transparent zugleich.

Ihre virtuose Klasse haben Jürgen Behnke (Gitarre, Harp, Vocals), Elmar Seeburger (Bass, Vocals) und Fritz Graack (Drums, Vocals) schon in zahlreichen früheren Bands unter Beweis gestellt. Jedoch After Midnight war für die Musiker eine besondere Herausforderung, denn im Trio muss jeder permanent musikalisch und handwerklich Farbe bekennen und eine Höchstleistung bringen. Das machen sie auch hervorragend. Wer würde sich sonst etwa an Deep Purples „Black Night“ heranwagen – und eine wunderbare Version abliefern?

Es ist kein Geheimnis, dass Tres Hombres aus Texas, kurz „ZZ Top“ genannt, der Band musikalisch sehr sympathisch sind. Es ist also kein Wunder, dass es auf „In My Mind“ gleich zwei gecoverte Titel („Tush“, „Fool for your stockings“) der legendären wie coolen US-Rocker gibt. Der Cream-Klassiker „Sunshine of your love“ und der Beatles-Hit „Come together“ runden das neue Album zeitlos ab.

Einziger Wermutstropfen: Auf einer CD von gut 50 Minuten Spielzeit findet nur ein Bruchteil des fantastischen Repertoires der Band Platz.
Das neue After Midnight-Album wurde Ende Februar veröffentlicht und ist zur Zeit bei Amazon, iTunes und im Onlineshop der Rockagentur erhältlich.
Die offizielle Tour zu dem neuen Album „After Midnight – In My Mind Tour 2013“ wird im April beginnen.